Datenschutzerklärung

Verantwortlicher im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist die

Max Straube Industrierohrleitungsbau GmbH
Zschopauer Strasse 315
D-09127 Chemnitz

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte die Max Straube Industrierohrleitungsbau GmbH – nachfolgend MAX STRAUBE - die Leser und Benutzer der Internetseite (Nutzer) über Art, Umfang und Zweck der verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Verantwortlicher der Verwendung der personenbezogenen Daten im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist MAX STRAUBE.

Wenn Sie die Website von MAX STRAUBE besuchen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit dieser Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir im Rahmen unserer Geschäftsprozesse berücksichtigen. Wir behandeln personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Website erhoben werden, vertraulich und verwenden diese nur gemäß den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen. Datenschutz und Datensicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns erfasst werden, zu welchen Zwecken wir die Daten erfassen und was wir mit den erfassten Daten machen. Da dies wichtig ist, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

Wenn Sie Fragen zu der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch MAX STRAUBE haben, erteilen wir Ihnen gerne jederzeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Auch wenn Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wünschen oder im Falle von Beschwerden, Auskunftsersuchen oder allgemeinen Fragen zum Thema Datenschutz eine Auskunft wünschen, steht Ihnen unser Datenschutzverantwortlicher unter datenschutz@max-straube.de gerne zur Verfügung.


1. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert:
  • welche Informationen wir erheben und aus welchem Grund;
  • wie wir diese Informationen nutzen;
  • welche Wahlmöglichkeiten wir anbieten, auch im Hinblick darauf, wie auf Informationen zugegriffen werden kann und wie diese aktualisiert werden können;
Wir haben uns um eine möglichst einfache Darstellung bemüht.

Der Schutz Ihrer Daten ist MAX STRAUBE wichtig und daher bitten wir Sie, unabhängig davon, ob Sie ein neuer oder langjähriger Nutzer unserer Dienste sind, sich die Zeit zu nehmen, um unsere Praktiken kennenzulernen - wenn Sie dazu Fragen haben sollten, können Sie uns jederzeit unter datenschutz@max-straube.de kontaktieren.


2. NUTZUNG DER VON UNS ERHOBENEN DATEN

Wir nutzen die im Rahmen unserer Dienste erhobenen Daten zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung unserer Dienste, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zum Schutz von MAX STRAUBE und unserer Nutzer. Wir verwenden diese Daten außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten - beispielsweise, um Ihnen relevantere Suchergebnisse zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren werden Ihre Daten zur Marktforschung herangezogen.

Werden durch aktive Vorgänge in sozialen Medien Social-Media Cookies gespeichert, können diese von MAX STRAUBE für alle angebotenen Dienste und zu Werbezwecken auf unserer Website genutzt werden. Diese umfassen vorrangig Cookies von YouTube, Facebook, Twitter, und LinkedIn.

MAX STRAUBE nutzt die Google Analytics Funktionen für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display- Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager, Google Analytics- Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Sie können Google Analytics für Displaywerbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen: https://www.google.de/settings/ads

MAX STRAUBE verarbeitet personenbezogene Daten auf unseren Servern, die sich in Österreich befinden. Daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls auf einem Server, der sich außerhalb des Landes befindet, in dem Sie leben.


3. TRANSPARENZ UND WAHLMÖGLICHKEIT

Um bestmöglich auf Ihre individuellen Bedenken in Bezug auf den Datenschutz eingehen zu können, ist es unser Ziel, Klarheit darüber zu schaffen, welche Daten wir erheben.

Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass alle Cookies einschließlich der mit unseren Diensten verknüpften Cookies blockiert werden oder dass eine Meldung angezeigt wird, sobald ein Cookie von uns gesetzt wird. Bedenken Sie jedoch, dass einige unserer Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies bei sich deaktiviert haben. Wir können dann beispielsweise Ihre bevorzugte Spracheinstellung nicht speichern.


4. BETROFFENENRECHTE

Aufgrund der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen stehen Ihnen umfangreiche Rechte Ihre Daten betreffend zu. Diese umfassen im Besonderen:

4.1 Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO)

Auf Anfrage stellt Ihnen MAX STRAUBE innerhalb des gesetzlich normierten Zeitraums eine umfangreiche Information sämtlicher bei MAX STRAUBE über Sie gespeicherten Daten zur Verfügung. Diese Information beinhaltet neben den personenbezogenen Daten auch den Verarbeitungszweck und die Art der Verarbeitung. Wird das Auskunftsrecht durch Sie über Gebühr beansprucht, indem Auskunftsbegehren in exzessiver Art und Weise an MAX STRAUBE gerichtet werden, sind wir berechtigt ein ortübliches Entgelt für die Verwaltungskosten der Beauskunftung einheben.

4.2 Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO)

Sie haben das Recht, von MAX STRAUBE unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten - auch mittels einer ergänzenden Erklärung - zu verlangen.

4.3 Recht auf Löschung / „Recht auf Vergessenwerden“ (Art 17 DSGVO)

MAX STRAUBE löscht auf Ihr Ansuchen innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Zeit sämtliche Sie betreffenden, personenbezogenen Daten, welche bei MAX STRAUBE gespeichert sind, soweit sie für die Zwecke für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht erforderlich sind und der Löschung kein Rechtsgrund entgegensteht. Wird die Löschung durch Sie beantragt, überprüft MAX STRAUBE die vorgenannten gesetzlichen Voraussetzungen und informiert Sie hierzu.

4.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO)

Sie haben das Recht, von MAX STRAUBE die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

4.5 Recht auf Datenübertragung (Art 20 DSGVO)

Sie haben das Recht, sämtliche bei MAX STRAUBE über Sie gespeicherten Daten auf ein anderes Unternehmen übertragen zu lassen.

4.6 Recht auf Widerspruch (Art 21 DSGVO)

Verarbeitet MAX STRAUBE personenbezogene Daten, die auf einem öffentlichen Interesse basieren bzw. in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgen oder aufgrund eines berechtigten Interesses erforderlich sind, haben Sie aufgrund ihrer besonderen Situation das Recht jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen. Verarbeitet MAX STRAUBE personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung ihrer Daten einzulegen. Dies gilt auch für Profiling, sofern es mit einer solchen Direktwerbung in Verbindung steht.

4.7 Beschwerderecht (Art 77 DSGVO)

Wenn die betroffene Person zur Auffassung gelangt, dass die Verarbeitung ihrer Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt oder ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kann sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland ist dies die Datenschutzbehörde, Sächsischer Datenschutzbeauftragter, Devrientstr. 1, 01067 Dresden. Möchte ein Nutzer dieses Recht in Anspruch nehmen, kann er sich hierzu jederzeit an saechsdsb@slt.sachsen.de wenden.

Bei Anfragen zum Thema Datenschutz bzw. zur Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

per E-Mail an: datenschutz@max-straube.de*

per Post an: Max Straube Industrierohrleitungsbau GmbH, Zschopauer Str. 315, 09127 Chemnitz, *

* Bitte amtliche Ausweiskopie beifügen.


5. WIDERRUF EINER EINWILLIGUNG (Art 7 Abs 3 DSGVO)

Sie können eine von Ihnen abgegebene Zustimmung zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten sowie eine Registrierung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Bis zum Zeitpunkt des Widerrufs geschieht die Verarbeitung Ihrer Daten rechtmäßig. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall in dem von Ihnen gewünschten Umfang unverzüglich löschen oder für eine weitere Verwendung sperren. Hierzu kontaktieren Sie uns gerne unter datenschutz@maxstraube.de


6. ÄNDERUNGEN

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte nach dieser Datenschutzerklärung nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung einschränken. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht werden. Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden wir eine noch deutlichere Benachrichtigung zur Verfügung stellen (einschließlich, im Falle bestimmter Dienste, einer Benachrichtigung per E-Mail über die Änderungen der Datenschutzerklärung).


7. VERWENDUNG VON COOKIES

Unsere Website verwendet bzw. setzt Cookies in Übereinstimmung mit der unionsrechtlichen und österreichischen Rechtslage (Art 5 Abs 3 E-Privacy-RL sowie § 96 Abs 3 TKG 2003). Cookies helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer der Internetseiten zu ermitteln, sowie die Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Der Inhalt der verwendeten Cookies beschränkt sich meist auf eine Identifikationsnummer und Nutzungsdaten, die keine Personenbeziehbarkeit auf den Nutzer zulässt.

Bei der Verwendung bzw. Setzung von Cookies, welche personenbezogene Daten beinhalten bzw. die Privatsphäre berühren, holt MAX STRAUBE vorab ihre Zustimmung ein, und zwar über ihr aktives Verhalten, indem Sie nach Information über die Zwecke der verwendeten Cookies durch und über unseren Cookie-Banner auf unserer Website weiternavigieren und damit Ihre Zustimmung zur Setzung von Cookies geben.

Mithilfe von Daten, die über Cookies und andere Technologien erfasst werden, verbessern wir Ihre Nutzererfahrung und die Qualität unserer Dienste insgesamt. Eines der Produkte, die wir zu diesem Zweck in unseren eigenen Diensten verwenden, ist, wie beschrieben, Google Analytics. Beispielsweise ermöglicht uns die Speicherung Ihrer bevorzugten Spracheinstellung, unsere Dienste in der von Ihnen bevorzugten Sprache anzuzeigen. Bevor wir Informationen zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken nutzen, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten.

7.1 Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textbausteine, die von einer Website auf dem Gerät des Besuchers abgelegt werden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann MAX STRAUBE den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden.

Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies:
  • unbedingt notwendige Cookies, um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen
  • funktionelle Cookies, um Leistungen der Website sicherzustellen
  • zielorientierte Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern
Welche Cookies werden von MAX STRAUBE verwendet?

7.2 Statistische Auswertung (Tracking)

Für die statistische Auswertung der Nutzung unseres Webangebotes werden zielorientierte Cookies herangezogen.

7.3 Google Analytics

Die Website von MAX STRAUBE nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren. (http://tools.Google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Alternativ können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Google Analytics deaktivieren

7.4 Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen

7.5 IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Website. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

7.6 Social Media Cookies

MAX STRAUBE setzt standardmäßig keine Social Media Cookies ein und übermittelt keinerlei Daten an Soziale Netzwerke. Erst ein aktiver Vorgang in einem Social Media Dienst ("sharen", "tweeten" u. a. m.) wird von diesem aufgezeichnet.

7.7 Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, bitte schauen Sie in Ihrer Browseranleitung nach (unter "Hilfe" im Browsermenü).


8. REMARKETING / RETARGETING

Unsere Website enthält unter Umständen Hyperlinks zu Websites Dritter ("externe Links"). Für solche Websites gelten unter Umständen andere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien. Eine umfassende Information über die Datenschutz und Cookie-Richtlinien anderer Websites ist unbedingt notwendig. Sie betreffen die Nutzung personenbezogener Daten, die Sie selbst bereitstellen oder die bei Ihren Besuchen auf diesen Websites mithilfe von Cookies erfasst werden. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Wir übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung für den Datenschutz auf den Websites Dritter. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich MAX STRAUBE die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für MAX STRAUBE ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Eine Nutzung solcher Websites erfolgt demnach auf eigene Gefahr.

Datenschutzbeauftragter (Konzern-Datenschutzbeauftragter):

Hr. Ronald Kopecky
KOMDAT Datenschutz GmbH
Linzer Strasse 74
A-4614 Marchtrenk
office@komdat.at
www.komdat.at